mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE
phaeno wolfsburg

Ausflugtipp mit Kindern: Unser Besuch im phaeno in Wolfsburg ( inkl. Verlosung)

Anzeige

Ihr Lieben,

wie einige von euch ja mitbekommen haben, waren wir Mitte November im phaeno in Wolfsburg. Wer das phaeno nicht kennt, der sollte es spätestens jetzt kennenlernen wollen, denn dort gibt es unglaublich viel zu entdecken.

Nicht nur für kleinere Kinder zwischen 3 und 8 Jahren, die sich in der Sonderausstellung “Tüftelmäuse” besonders wohlfühlen werden, sondern auch für  größere Kinder und Erwachsene gibt es neues zu lernen, zu bestaunen und zu entdecken.

Das phaeno ist ein sogenanntes Sciences-Center, das zum Mitmachen und anfassen einlädt. An vielen Experimentierstationen heißt es ausprobieren und Erfahrungen sammeln, sich täuschen lassen und staunen über die erlebbare Physik.

Wir haben unseren Besuch im phaeno in Wolfsburg total genossen und hatten sehr viel Spaß beim Ausprobieren und Staunen an den verschiedenen Experimentierstationen. Von den Kindern war ein ständiges “Boah” oder “Wie cool” zu hören, so dass ich sagen kann, dass sie wirklich ihren Spaß hatten 😉 .

Sonderausstellung: Die Tüftelmäuse im phaeno in Wolfsburg

phaeno wolfsburg

Zu Beginn unseres Besuches haben wir direkt die Sonderausstellung “Tüftelmäuse” bestaunt. Dort gibt es jede Menge Experimentierstationen und sogar eine große Bastelecke, die mit unterschiedlichsten Materialien zum Basteln einlädt.

phaeno wolfsburg

Wer mag, kann außerdem ein kleines Flugobjekt basteln, das direkt im Windkanal auf seine Flugtauglichkeit getestet werden kann.

phaeno wolfsburg

Oder man probiert aus, dass man mit eigener Kraft, also durch das Treten der Pedale in diesem Fall, die Energie aufbringen kann, eine Kamera in Gang zu bringen, die einen Film abspielt.

Man kann sich austoben, klettern und es gibt so viel zu entdecken, dass man gut den ganzen Nachmittag bei den Tüftelmäusen verbringen kann.

phaeno wolfsburg

phaeno Wolfsburg

Natürlich haben wir uns aber auch noch den Rest der Ausstellung angeschaut und vieles ausprobiert. Einige Experimentierstationen werden angeleitet, die meisten allerdings können einfach ausprobiert werden.

phaeno Wolfsburg

Ganz fasziniert waren die Kinder auch von der Murmelbahn, vor der sie bestimmt noch immer sitzen würden, hätten wir nicht irgendwann los gemusst. Die war aber auch toll und ziemlich groß. Ich gebe zu, ich habe auch die eine oder andere Murmel kullern lassen 😉 .

phaeno Wolfsburg

Man kann sich also wunderbar den ganzen Tag im phaeno aufhalten, wenn man möchte. Für das leibliche Wohl ist im hauseigenen Bistro auch gesorgt und wer die Ausstellung fertig bestaunt hat, der kommt nicht drum herum auch das Gebäude an sich zu bestaunen. Architektonisch mega interessant, so ganz ohne Ecken.

Oder man versucht noch schnell seine Schwester im Nebel loszuwerden, vielleicht klappt es ja bei euch 😉 .

phaeno wolfsburg

Ich hoffe, eure Interesse ist spätestens jetzt geweckt und ihr wollt das phaeno in Wolfsburg auch unbedingt mal besuchen, ich darf nämlich in Zusammenarbeit mit dem phaeno insgesamt 3 Familienkarten an euch verlosen! 

Wer von euch also Lust hat, das phaeno zu besuchen, der kommentiert bitte unter diesem Beitrag und lässt mich kurz wissen, warum ihr unbedingt mal ins phaeno wollt! 

  1. Die Verlosung startet am 28.11.2018 und endet am 2.12.2018 um 23:59 Uhr
  2. Die Familienkarten beinhalten den einmaligen und kostenlosen Eintritt für 2 Erwachsene mit bis zu 2 Kinder. Kinder unter 6 Jahren haben sowieso kostenlosen Eintritt.
  3. Der oder die Gewinner werden am 3.12.2018 ausgelost und hier auf dem Blog bekannt gegeben und per Email kontaktiert. Wer sich nicht innerhalb einer Woche auf meine Email meldet, der verliert den Gewinn und es wir erneut ausgelost.
  4. Der Gewinn wird versendet und nicht in bar ausgezahlt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß bei der Verlosung und den Gewinnern einen unvergesslichen Tag im phaeno in Wolfsburg!

phaeno Wolfsburg

 

Alles Liebe

Eure Anita