mamaskiste.de

Ein Mamablog aus Berlin – FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE
Ideen für die Brotdose

Ideen für die Brotdose: Leckeres für Schule und Kita

Ihr Lieben, wie versprochen zeige ich euch heute ein paar Ideen für die Brotdose für die Schule und die Kita. Gerne dürfen aber auch alle Erwachsenen ihre Brotdosen für die Arbeit so füllen, denn das Auge isst ja bekanntlich bei allen mit 😉 .

Ich bereite die Brotdosen für die Kinder gerne zu und freue mich immer, wenn ich sie leer wiederbekomme. Dabei versuche ich möglichst viel für die Woche vorzubereiten und die Dosen immer am Abend vorher fertig zu machen, schließlich hat man am Morgen oft nicht die Zeit und die Ruhe, um die Brotdosen zu füllen.

Außerdem überlege ich immer, was den Kindern besonders gut schmeckt, was ich wie herrichten und kombinieren kann und welche Pausensnacks die Kinder gut durch den Tag bringen.

Gerade in der Schule finde ich es sehr wichtig, dass die Kinder eine ausgewogene Zwischenmahlzeit in ihrer Brotdose finden. Denn damit füttern sie nicht nur ihren Magen, sondern auch ihr Gehirn und das muss jeden Tag eine Menge leisten.

Ich habe euch also ein paar Ideen für die Brotdose zusammengestellt und hoffe, dass ich euch damit etwas inspirieren kann.

Da ja bekanntlich auch das Auge mitisst, versuche ich den Inhalt der Brotdose nicht nur lecker, sondern auch optisch schön anzurichten. Wer isst schon gerne ein matschiges und aufgeweichtes Pausenbrot, oder zerquetschtes Obst?

Dafür benutze ich einerseits die Yumbox, die ich wirklich über alles liebe und andererseits kleine Pikser oder Förmchen, um alle Komponenten der Brotdose zu trennen.

Außerdem bin ich ja eine kleine Dekotante und deshalb macht es mir einfach total viel Spaß die Brotdosen mit dieser Unterstützung zu verschönern.

Wenn eure Kinder ein normales Pausenbrot verschmähen, dann essen sie es vielleicht lieber, wenn ihr es mal als Puzzle oder als Schmetterling ausschneidet?!

Ideen für die Brotdose

Ideen für die Brotdose

Ihr könnt dafür entweder extra Sandwich Cutter benutzen oder ihr nehmt einfach normale Ausstechförmchen, die ihr sonst für die Plätzchen und Kekse verwendet.

Damit kann man auch wunderbar Obst und Gemüse in Form bringen.

Als Alternative zum Pausenbrot kann man auch einen Tortilla Wrap belegen, zusammenrollen und in Häppchen schneiden.

Ideen für die Brotdose

Ideen für die Brotdose

Der Pikser hält den Wrap zusammen und sieht außerdem noch hübsch aus, Dekotante und so 😉

Gerne gebe ich auch mal einen selbst gemachten Smoothie mit. Oft püriere ich dann einfach ein paar gefrorene Beeren und mische sie mit Naturjoghurt, zum Transport benutze ich die Squiz-Beutel, die man ganz praktisch befüllen, dicht verschließen und immer wieder verwenden kann. Und ja, man kann sie auch in den Geschirrspüler stecken 😉 Super praktisch, oder?

Quetschte Smoothie Brotdose

Quetschte Schule Brotdose

Meine Kinder mögen es außerdem sehr gerne, wenn ich ihr Essen in der Brotdose aufspieße. Ganz egal, ob das Brothäppchen, verschiedenes Obst oder Gemüse, oder alles gemischt ist. Hauptsache auf einem Spieß, dann essen sie es viel lieber und auch öfter komplett auf.

Brotdose

Brotdose

Die kleinen Silikonförmchen eignen sich übrigens wunderbar, um alles schön getrennt voneinander zu transportieren.

Brotdose

Etwas Süßes ist natürlich auch erlaubt und da meine Kinder Pancakes über alles lieben, landen dann auch mal ein paar Pancake-Sternchen in der Brotdose. Das Rezept für die Pancakes findet ihr übrigens *HIER* , ich habe sie dann lediglich noch mit einer Stern-Plätzchenform ausgestanzt.

Als weitere kleine Snacks eignen sich auch: Käsewürfel, Nüsse, Weintrauben, Tomaten, Brombeeren, Äpfel, Cracker plus Dip (z.B. Frischkäse mit oder ohne Kräuter/ Humus), die Liste ist unendlich lang und sollte immer den Vorlieben der Kinder angepasst werden.

Brotdose

Für noch ein paar andere Ideen könnt ihr gerne nochmal *HIER* vorbeischauen, da habe ich schonmal ein paar Ideen zusammengetragen.

Hier noch ein paar Links zu einigen der beschriebenen Produkte:

Sandwich Cutter

Silikonförmchen

Pikser

Squiz Beutel

Bentobox 

Yumbox

LunchBots Brotdosen (Edelstahl)

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Ideen für die Brotdose mit auf den Weg geben. Falls ihr noch Fragen habt, dann immer her damit!

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

* Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Der Preis bleibt für euch gleich, wenn ihr aber über diesen Link das Produkt kauft, unterstützt ihr damit meine Arbeit 😉

 

 

 

 

DIY: Schnelle Knusperpralinen

Habt ihr zufällig auch noch Schokolade von Weihnachten übrig? Da habe ich nämlich eine Idee für euch, was ihr mit der Schokolade noch so leckeres anstellen könnt. Wir hatten zum Beispiel noch einen riesigen Weihnachtsmann da, dabei spielt es keine Rolle was es für Schokolade ist und in welcher Form sie vorhanden ist, Hauptsache Schokolade 😉  Wir haben nämlich die Schokolade eingeschmolzen und daraus leckere und schnelle Knusperpralinen gemacht! Die Zutaten haben bestimmt viele von euch Zuhause, man braucht nämlich wirklich nicht viel! Die beiden Hauptzutaten sind die geschmolzene Schokolade sowie Cornflakes. Ich habe die “normalen” ganz einfachen Maiscornflakes dafür genommen.

Außerdem habe ich die Zutaten noch mit Mandelstiften und Walnüssen ergänzt.

Für ca. 9-12 Pralinen, je nach endgültiger Größe, benötigt ihr:

70 g Schokolade, 30 g Cornflakes und 15 g Mandelstifte. Wenn ihr keine Mandelstifte mögt oder nehmen wollt, ergänzt ihr die Menge einfach mit ein paar mehr Cornflakes.

Die Cornflakes kann man ganz einfach mit der Hand etwas zerbröseln, die Mandelstifte behalten ihr Form.

Die Schokolade habe ich in einem kleinen Topf über einem Wasserbad geschmolzen und dann nach und nach die Cornflakes untergerührt. Die Cornflakes müssen komplett von der Schokolade umgeben sein, allerdings sollte die Schokolade nicht mehr zu flüssig sein, also gebt ruhig viele Cornflakes in die Masse.

Dann kommen noch ein paar Mandelstifte hinzu und alles wird wieder kräftig umgerührt.

Danach setzt ihr mit zwei Teelöffeln die Knusperpralinen Häufchen für Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett oder Backblech.

Die Knusperpralinen kommen dann zum Auskühlen und wieder fest werden für ein paar Minuten in den Kühlschrank. Nach ca. 10 Minuten sind die Pralinen fertig und ihr könnt sie direkt kosten. 😉

Ich habe danach auch noch eine Variante mit weißer Schokolade zubereitet und anstatt der Mandeln die Walnüsse klein gehackt und sie dazugeben.

 

Beide Varianten sind sehr lecker geworden und eignen sich auch wunderbar als kleines Geschenk  oder als Mitbringsel für die Geburtstagsfeier im Kindergarten, oder was meint ihr?

Alles Liebe

Eure Anita

 

Adventskalender Weihnachten

DIY: Unsere Adventskalender 2021- Ideen zur Füllung

Nicht mehr lang und sie beginnt wieder – die magische Adventszeit. Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder alle sehr auf die Vorweihnachtszeit mit all ihrer Magie, ihrem Zauber und natürlich freuen sich die Kinder auf die Adventskalender, die ich auch in diesem Jahr wieder selbst befüllen werde.

Gerne zeige ich euch auch in diesem Jahr wieder, mit welchen Kleinigkeiten ich die Adventskalender der Kinder befüllen werde. Die Säckchen, die ich im letzten Jahr gekauft habe, werde ich auch in diesem Jahr wieder verwenden.

Adventskalender Säckchen

Mittlerweile gibt es ja ab Oktober/November in vielen Geschäften kleine Ecken, die einige Kleinigkeiten extra für die Adventskalender bereit halten. Dort bin ich auch in diesem Jahr fündig geworden, allerdings habe ich auch einige Sachen online bestellt.

Was für uns immer dazu gehört, sind weihnachtliche Süßigkeiten. Die gibt es ja gefühlt ab Ende August in den Supermärkten zu kaufen und so kann man sich da rechtzeitig gut mit eindecken. Am besten eignen sich da kleine Bonbons oder Schokoladenkugeln, eine Besonderheit sind im dieser Jahr die Lollipops mit Knister-Dip ( nicht so richtig weihnachtlich, aber besonders 😉 ).

Adventskalender

Adventskalender

Viele der Geschenke für den Adventskalender habe ich bei Nanu Nana vor Ort gefunden ( Weihnachtsmann, Memory, Wasserperlen Bastelset, Bügelperlen Weihnachtsbaum Bastelset, das Armband mit Anhänger, die kleine Schneekugel und das Schneeflocken Rennen).

Adventskalender

Handwärmekissen sind auch immer eine tolle Idee für den Adventskalender. Die gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben, in diesem Jahr werden es diese vier süßen Pinguine sein. Gerade in der kalten Jahreszeit sind sie gut geeignet für warme Hände auf dem Weg in die Schule oder die Zeit auf dem Pausenhof.

Die weihnachtlichen Pop-it Anhänger habe ich auch Online gefunden und kam natürlich nicht drum herum sie zu bestellen. Hier wohnen nämlich zwei große Pop-it Fans, die sich sicherlich sehr über die Anhänger freuen werden.

Adventskalender

Etwas ganz besonderes sind diese Regenbogen Fidget Spinner aus Metall, die in vielen verschiedenen Formen im Set zu kaufen sind. Ich bin schon ganz gespannt, was die Kinder dazu sagen werden. Ich hoffe, sie werden sich freuen!

Adventskalender

Diese Glitzer Kleberstifte sollen im Dunkeln leuchten und eignen sich bestimmt gut für die eine oder andere Bastelei in der Adventszeit und darüber hinaus.

Toll sind auch weihnachtliche Bleistifte, Radiergummis, Zopfgummis, Haarspangen, Haarreifen oder auch Badezubehör.

Ihr seht also, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Adventskalender selbst zu befüllen. Vielleicht war ja der eine oder andere Tipp für euch dabei 😉 .

Und natürlich ist es auch absolut in Ordnung fertige Adventskalender zu kaufen. Da gibt es ja auch eine riesige Auswahl mit wirklichen tollen Kalendern!

Hier nun nochmal die Auflistung der Artikel, die ich online bestellt habe:

Ich hoffe, dass ich euch ein bißchen inspirieren konnte und wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit mit strahlenden Kinderaugen.

Alles Liebe

Eure Anita

 

fischertechnik Solarenergie

Solarenergie spielerisch entdecken mit fischertechnik

Anzeige

Kreativ bauen und ganz nebenbei spielerisch Solarenergie entdecken. Klang für mich und meine kleine Tochter nach einer perfekten Kombination und so zog vor einiger Zeit der PROFI Solar Power Baukasten von fischertechnik bei uns ein.

Gerade meine jüngste kann sich stundenlang mit Bausteinen beschäftigten, sie taucht dabei in ihre ganz eigenen Welt ein und erschafft so viele kreative Bauten. So kam der Baukasten von fischertechnik wie gerufen und wir stürzten uns direkt ins Bauabenteuer.

fischertechnik Solarbaukasten

Zunächst packten wir alle Tütchen mit Steinen aus und versuchten uns einen Überblick zu verschaffen. Mit dem PROFI Solar Power Baukasten hat man nämlich viele Möglichkeiten und kann vier verschiedene Modelle bauen:

  • Einen Solarhubschrauber
  • Ein Solarflugzeug
  • Ein Solarwindrad
  • Ein Solarkarussell

fischertechnik Solarbaukasten

Wir haben uns für den Solarhubschrauber entschieden und begannen diesen so Schritt für Schritt nach Anleitung zu bauen.

fischertechnik Solarhubschrauber

Mit fischertechnik einen Solarhubschrauber bauen

Der Baukasten ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet hat neben den Bauutensilien auch ein Solarpanel dabei, das beim Hubschrauber dafür sorgt, dass sich bei Sonnenlicht die Rotorblätter selbstständig drehen. Es ist also alles dabei, damit sich alle kleinen Tüftler so richtig austoben können und am Ende eine tolles Ergebnis bekommen.

 

fischertechnik Solarhubschrauber

Der Bau macht viel Spaß, allerdings brauchen jüngere Kinder doch noch etwas die Unterstützung der Eltern dabei.

Das Bauprinzip ist recht einfach erklärt:  Fast alle Teile lassen sich ineinander schieben, dennoch wird hin und wieder etwas mehr Kraft oder Fingerspitzengefühl benötigt.

Folgt man der Anleitung und hat vorab alle Teile gut sortiert, schafft man den Aufbau des Solarhubschraubers doch recht schnell.

Passend zum Hubschrauber gibt es natürlich auch einen Piloten, der schnell zusammengebaut ist, um im Hubschrauber Platz zu nehmen.

fischertechnik Solarbaukasten

fischertechnik Solarenergie

Das Solarpanel wird ganz zum Schluss aufgesetzt und entsprechend an der Unterseite des Hubschraubers angeschlossen.

Und dann benötigt man entweder Sonnenlicht, oder aber eine Halogenlampe mit 50 W, damit sich die Rotorblätter beginnen zu drehen. Energiesparlampe oder Leuchtstoffröhren funktionieren leider nicht.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Der Solarhubschrauber von fischertechnik kann NICHT selbstständig fliegen. Der Anspruch dieses Baukastens ist es eher zu zeigen wie Solarenergie erzeugt wird und wie sie übertragen wird.

Und letzten Endes macht es sowieso viel mehr Spaß den Hubschrauber mit den eigenen Händen fliegen zu lassen 😉 .

fischertechnik Solarenergie

Falls der eine oder andere von euch noch auf der Suche nach einem tollen Ostergeschenk ist, dann kann ich euch den PROFI Solar Power Baukasten von fischertechnik wirklich empfehlen.

Mein Fazit: Ein wirklich toller Baukasten, der bestimmt viele Kinderherzen höher schlagen lässt.

 

Alles Liebe

Eure Anita

 

Mein Pin für Pinterest:

 

fischertechnik Solarhubschrauber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Valentinstags Karte

Die wohl einfachste 3D-Valentinstags Karte der Welt selber basteln- so gehts!

Ganz bald haben wir schon wieder Valentinstag. Unglaublich, oder? Gefühlt habe ich gerade erst gestern die Weihnachtsgans in den Ofen geschoben. Aber wenn man Kinder hat, dann rast die Zeit sowieso unaufhaltsam an einem vorbei.

Somit kommt auch der diesjährige Valentinstag so plötzlich, dass man vielleicht gar keine Zeit mehr findet, um eine Valentinstags Karte selbst zu basteln, oder ausgefallenen Dinge für den Tag der Liebe vorzubereiten. Abgesehen davon, dass ich glaube, dass man nicht nur am Valentinstag einander zeigen darf, wie gern man sich hat, glaube ich trotzdem, dass es an diesem Tag schon eine besondere Kleinigkeit geben darf. Ob das nun ein liebevoll zubereitetes Frühstück ist, eine Schachtel der Lieblingspralinen oder eine besondere Valentinstags Karte, muss jeder für sich entscheiden.

Dass aber jeder in nur wenigen Minuten eine tolle 3D-Valentinskarte selber basteln kann, das möchte ich euch heute zeigen.

Dafür braucht ihr nur wenige Materialien, die ihr bestimmt Zuhause habt.

Ihr benötigt: Pappe bzw. eine fertige Klappkarte in der Farbe eurer Wahl, Transparentpapier, eine Schere, einen Klebestift oder Klebepunkte und 5 Minuten Zeit 😉

Den 3D-Effekt kann man recht einfach erzielen, indem man das Motiv in mehreren Lagen übereinander legt und mit einem Klebepunkt mittig fixiert. Aber dazu gleich mehr.

Zunächst benötigt ihr ein Motiv, in diesem Fall handelt es sich passend zum Valentinstag um ein Herz.

Dafür schneidet ihr aus dem Transparentpapier 4 Herzen aus. Am besten ihr benutzt eine Vorlage, wenn euch das freie zeichnen nicht so gut liegt.

Faltet das Transparentpapier zuvor mehrfach, so müsst ihr nur einmal schneiden und erhaltet genau gleich große Herzen.

Dann beginnt ihr die einzelnen Herzen übereinander auf der Karte zu fixieren. Ich habe dafür Klebepunkte benutzt, ein Klebestift tut es allerdings auch. Als Alternative könnt ihr die Herzen auch mit einem Stich festnähen 😉 . Ihr müsst dabei drauf achten, dass ihr die Herzen genau mittig fixiert.

Valentinstags Karte

Das ist deshalb so wichtig, weil ihr, um den 3D-Effekt zu erzielen, die Herzen mittig falten müsst. Das heißt, dass ihr die Herzen zur Mitte hin hochklappen müsst.

Und damit habe ich den kleinen Trick auch schon verraten.  😉

Durch das Falten der einzelnen Herzen entsteht der 3D- Effekt und lässt das Herz ganz besonders wirken.

3D Valentinstags Karte

Eurer Kreativität sind beim weiteren gestalten der Karte keine Grenzen gesetzt. Ob ihr sie bemalt, etwas zeichnet oder sie beklebt bleibt euch und eurer Fantasie überlassen.

Aber diese 3D-Valentinstags Karte habt ihr in kurzer Zeit gebastelt und müsst sie nun nur noch mit den passenden Worten füllen!

3D Valentinstags Karte

Ich wünsche euch viel Spaß dabei und freue mich auf euer Feedback! Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag! 

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

 

 

DIY Adventskranz selber binden

DIY: Einen Adventskranz selber binden – einfach und schnell

Nur noch wenige Tage und der 1. Advents steht vor der Tür.  Unglaublich wie schnell das Jahr schon wieder vorbeigegangen ist, oder? Zeit also, sich Gedanken um den diesjährigen Adventskranz zu machen. Ich werde auch in diesem Jahr unseren Adventskranz selber binden und möchte euch hier nun zeigen wie einfach und schnell das im Grunde geht. Dafür braucht ihr auch nicht viele Materialien, die meisten davon könnt ihr im Blumenladen oder auch im Baumarkt besorgen.

Materialien zum Adventskranz selber binden:
  •  Einen Strohkranz ( meist im Durchmesser von 30 cm erhältlich)
  • Tannengrün ( gerne Nobilis, hält sich in den warmen Räumen recht gut 😉 )
  • Bindedraht
  • Kerzenhalter oder Befestigungsstifte ( pro Kerze dann ca. 3 Befestigungsstifte)
  • 4 Kerzen 
  • Dekorationsmaterial nach Belieben
  • Eventuell Heißklebepistole
  • Gartenschere

DIY Adventskranz binden Material

Mit der Gartenschere schneidet ihr zunächst das Tannengrün zurecht und legt je drei Tannenzweige zusammen. Je nach Größe können es auch vier sein, damit ihr den Kranz auch seitlich umwickeln könnt.

DIY Adventskranz binden Zweige

Den Bindedraht steckt ihr erst an einem Ende in den Strohkranz und wickelt den Draht dann 2- 3 Mal fest um den Kranz.

Dann legt ihr euer Tannensträußchen auf den Strohkranz und umwickelt das untere Ende mit dem Draht, ruhig 2-3 Mal damit alles schön fest sitzt.

Danach folgt das nächste Sträußchen, so lange bis der gesamte Strohkranz bedeckt ist. Falls noch kleinere Teile abstehen, die ihr aber gerne fest am Kranz haben möchtet, könnt ihr diese auch mit Haarnadeln feststecken.

Adventskranz selber binden

Am Ende vom Kranz steckt ihr das letzte Sträußchen am Draht vom ersten Sträußchen fest.

Adventskranz schnell binden

Wenn ihr zügig arbeitet, dauert das Binden von eurem DIY Adventskranz keine 15 Minuten. Wer mag, kann den Adventskranz dann noch weihnachtlich dekorieren. Ich habe mich in diesem Jahr für weiße Kerzen und auch weiße Dekoration entschieden.

Die Kerzen könnt ihr entweder mit Befestigungsstiften fest stecken, oder ihr benutzt Kerzenhalter. Ich nehme immer gerne Kerzenhalter, die finde ich einfach praktischer und leichter zu befestigen.

Um die Kerzen an den Kerzenhaltern eures Adventskranzes festzumachen, wärmt ihr am besten die Spitze der Halter etwas an, dann gleiten sie besser in die Kerzen.

Adventskranz Kerzenhalter

Für die Dekoration könnt ihr gut eine Heißklebepistole benutzen, oder die Dekomaterialien sind mit einem Draht versehen und lassen sich so auch im Kranz feststecken.

Wie gesagt habe ich meine Deko in diesem Jahr weiß und eher schlicht gehalten und den Adventskranz auch nicht so überladen. Aber ein bißchen Glitzer darf trotzdem nicht fehlen ;- )

Adventskranz selber binden

Ich hoffe also, dass diese kleine Anleitung euch vielleicht dazu verleitet euren Adventskranz selber zu binden, denn so schwer wie viele meinen , ist es dann doch gar nicht. 😉

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne und stressfreie Adventszeit und ein schönes erstes Adventswochenende!

Alles Liebe

Eure Anita

 

Ein Pin für Pinterest:

Adventskranz selber binden

 

 

 

 

Adventskalender Säckchen

DIY: Unser Adventskalender 2020 – Ideen für die Füllung

In wenigen Tagen beginnt die Vorweihnachtszeit und bald dürfen dann auch schon die ersten Türchen vom Adventskalender geöffnet werden. Auch in diesem Jahr werde ich die Adventskalender der Kinder wieder selbst befüllen und habe schon einige Kleinigkeiten besorgt. Die Ideen für die Füllung zeige ich euch heute und hoffe, dass vielleicht die eine oder andere Idee für euch dabei ist.

Weihnachtlich schmücken werden wir dann auch in der nächsten Woche ( wir schmücken immer nach Totensonntag), aber die Adventskalender für die Kinder werde ich erst ganz zum Schluss mit ein paar Lichterketten aufhängen. Die beiden sind nämlich jetzt schon so neugierig, dass sie es ansonsten nicht bis zum 1.12. aushalten und schon vorher in alle Säckchen hineingucken wollen.

Unser Adventskalender 2020: Die nachhaltigen Säckchen

Adventskalender Säckchen

In diesem Jahr habe ich es endlich geschafft ein paar, hoffentlich, nachhaltige Säckchen für den Adventskalender zu kaufen. Man bekommt die Säckchen in verschiedenen Farben und 2 Größen und kann sie außerdem mit den dazu gelieferten Zahlenaufklebern dekorieren. Oben werden sie an einem Bändchen zugezogen und so braucht man auch keine extra Schnur, um sie zu verschließen.

Gerne verlinke ich euch die Adventskalender-Säckchen am Ende des Beitrags, genau wie viele weitere Ideen für die Füllung eurer DIY Adventskalender.

Ich hoffe so sehr, dass die Säckchen ein paar Jahre halten und sich die Kinder möglichst lang daran erfreuen können.

Die Füllung der einzelnen Säckchen besteht bei uns aus einer bunten Mischung von vielen Kleinigkeiten, die die Kinder wirklich gebrauchen bzw. verbrauchen können, oder mit denen sie sich kreativ beschäftigen können. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, worüber sie sich wirklich freuen, was also Sinn macht ihnen zu schenken.

In unserem Kalender darf die Schokolade auf jeden Fall nicht fehlen, wobei es auch nur kleine Süßigkeiten sind, die auch nicht an jedem Tag in einem Säckchen zu finden sind.

Ideen für die Füllung von Adventskalendern

Die Füllung, über die sich wahrscheinlich alle Kinder freuen, ist Schokolade. Bei uns werden es kleine Schokobonbons und Schokotaler mit Smarties, die ich in dem einen oder andern Türchen verstecken werde.

Adventskalender Ideen für Kinder

Adventskalender für Kinder Taschenwärmer

Was in der kalten Jahreszeit auch immer geht sind Taschen- bzw. Handwärmer. Die Mädels lieben sie und wir haben mittlerweile eine recht ordentliche Sammlung. Allerdings geht auch immer mal wieder einer kaputt, so dass der alljährliche Nachschub im Adventskalender der Kinder nicht fehlen darf.

Auch immer gebraucht werden hier Haargummis, Haarspangen und Haarreifen, denn die verschwinden immer mal wieder und so werden dann die Restbestände gut aufgefüllt.

Adventskalender Ideen für Kinder Füllung

Was auch in diesem Jahr im Adventskalender nicht fehlen darf, sind die geliebten Badezusätze für Kinder. Hier gibt es nämlich jemanden, der das Baden ganz besonders doll liebt und am liebsten immer 3 Packungen auf einmal in die Badewanne schütten würde. Damit also immer etwas zum Baden da ist, werden ein paar Badezusätze im Adventskalender versteckt.

Zum Baden gibt dann immer gleich passend dazu die weihnachtlichen Zauberhandtücher. Das sind kleine Handtücher die man ins Wasser legt und die sich dann im Wasser zu richtigen Handtüchern entfalten.

Adventskalender Zauberhandtücher

Ein paar Kleinigkeiten zum Basteln habe ich auch wieder besorgt, damit kann man in diesem Fall schon Anhänger für den Weihnachtsbaum basteln, was gerade in der manchmal doch stressigen Weihnachtszeit eine sinnvolle und kreative Beschäftigung ist.

Adventskalender DIY

Adventskalender Ausstechformen

In der Adventszeit backen wir sehr gerne Kekse und so werde ich auch ein paar weihnachtliche Ausstechförmchen im Adventskalender unterbringen.

Anbei liste ich euch nun ein paar Dinge auf, die gut in einen DIY Adventskalender passen, vielleicht ist ja auch das eine oder andere für euch dabei:

(*hierbei handelt es sich um Affiliate-Links zu Amazon)

Ich wünsche euch allen nun vorab schon mal eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit und hoffe, dass ihr gesund mit eurer Familie durch die schönste Zeit des Jahres kommt.

Alles Liebe

Eure Anita

 

Anbei noch ein Pin für alle Freunde von Pinterest 😉

 

Adventskalender Füllung für Kinder

 

 

 

Meine Mama Gesichtspflege Routine mit dermalogica

Anzeige

Nicht mehr lang und der Frühling klopft endlich an die Tür und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen strahlen vom Himmel. Zeit für einen kleinen Frühjahrsputz der Gesichtspflegeprodukte, oder? In den Wintermonaten ist das ja so eine Sache mit der Gesichtspflege. Oft braucht man eine reichhaltigere Creme und das Gesicht spannt trotzdem noch hin und wieder aufgrund der Kälte und Trockenheit.

Als Mama hat man außerdem oft auch einfach nicht viel Zeit  im Bad , es muss schnell gehen und die Haut sollte  auch zwischendurch optimal gepflegt sein.

Dafür möchte ich euch heute einige meiner Lieblingsprodukte von dermalogica vorstellen, die ich schon eine ganze Zeit lang benutze und sehr gerne mag.

Mein liebster Frischkick, gerade auch so zwischendurch, ist das Multi-Active Toner Spray von dermalogica, Das habe ich oft in der Handtasche dabei und kann es schnell nutzen, wenn die Haut wieder etwas spannt. Das Spray befeuchtet, erfrischt und beruhigt die Haut, wirklich einer meiner Favoriten für zwischendurch.

Gerade im nahenden Frühling finde ich es außerdem sehr wichtig, seine Haut gut vor der Sonne zu schützen. Eine gute Creme, die die Haut durchfeuchtet , mit SPF schützt und sie zum leuchten bringt, habe ich in der neuen Prisma Protect SPF 30 von dermalogica gefunden.

Die ist ideal als Make-up Untergrund, duftet angenehm frisch und hat einen festen Platz in meiner Gesichtspflege Routine, gerade jetzt, wenn die Sonne mehr scheint.

Und falls ihr auch eine zu Rötungen neigende Haut habt ( nach dem Duschen zum Beispiel, oder weil ihr Allergien habt usw. ) dann kann ich euch das calm water gel von dermalogica empfehlen. Das ist ein ganz leichtes Gel auf Wasser Gel Basis, das angenehm leicht auf der Haut liegt und die Haut gut durchfeuchtet ohne zu beschweren.  Es beruhigt die Haut spürbar und macht sie geschmeidig.  Das finde ich gerade bei einer sensiblen Haut wie meiner sehr angenehm.

Falls ihr euch nicht sicher seid, was für eine Haut ihr habt und auf welche Pflegeprodukte ihr zurückgreifen könnt, dann könnt ihr gerne mal eure Haut in einem dermalogica store analysieren lassen. Die passende Pflege könnt ihr danach direkt mitnehmen und ausprobieren. Ziemlich cool, oder?

Alles Liebe

Eure Anita

 

sendmoments Einschulung

Anzeige: Unsere Einladungskarten zur Einschulung von sendmoments.de inklusive Verlosung!

Anzeige

In wenigen Wochen steht der große Tage bevor: Die Einschulung unserer jüngsten Tochter! Sie ist nun bald ein Schulkind und wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, ist die Aufregung bei uns allen schon sehr groß und wir beginnen so langsam alle notwendigen Dinge zu organisieren. Für uns ist die Einschulung ein ganz besonderer und emotionaler Tag und wir wollen diesen Tag mit vielen lieben Menschen feiern. Das ist bei uns so Tradition und wir freuen uns schon sehr auf den Tag! Deswegen haben wir in diesem Jahr auch wunderschöne Einladungskarten zur Einschulung verschickt, die ich euch gerne zeigen möchte. Die Karten sind von sendmoments.de und wir haben sie ganz individuell gestaltet. Das geht wirklich fix und es gibt da eine Menge Optionen, die man nutzen kann, um seine Karten ganz individuell zu gestalten.

Einschulung sendmoments.de

Wir haben uns für Einladungskarten mit dazugehörigem Umschlag entschieden und konnten bei der großen Auswahl direkt die passende Karte für uns finden. Neben den Einladungskarten zur Einschulung kann man auch noch allerlei Zusatzprodukte wie Tischkarten oder Menükarten oder gleich die Danksagungskarten mit bestellen. Der Druck der Karten ist sehr hochwertig, was ich gerade für solche besonderen Anlässe sehr wichtig finde.

Auf sendmoments.de findet man für jeden Anlass eine passende Karte und jede Menge liebevolle Kleinigkeiten, die die Feierlichkeiten perfekt abrunden. Habt ihr schon mal euer ganz eigenes Konfetti gestaltet? Was es da für Möglichkeiten gibt, ist einfach toll! Oder wunderschöne Windlichter, die man zur Tischdekoration nutzen kann. Ich bin ziemlich angetan und könnte direkt noch so einige Kleinigkeiten bestellen!

Der Versand geht super schnell, so dass man auch kurzfristig noch wunderschöne Karten individualisieren und versenden kann.

Ich werde bestimmt nach der Einschulung noch ein Fotobuch erstellen, um alle schönen Momente in einem Buch festzuhalten. Diese Erinnerungen sind einfach so wertvoll und ich freue mich immer, wenn ich durch das Fotobuch meiner großen Tochter blättern kann.

Und sie ist auch so stolz und erinnert sich gerne zurück an den Tag ihrer Einschulung.

sendmoments Einschulung

Wir legen regelmäßig Fotobücher von Urlauben und besonderen Ereignissen für uns und die Kinder an, es ist einfach zu schön sich immer wieder an diese tollen Momente zu erinnern und damit nochmal an die Orte zurückzureisen, an denen man eine unvergessliche Zeit hatte.

Macht ihr das auch so? Oder wie haltet ihr solche Erinnerungen fest? Ich kann euch auf jeden Fall sendmoments.de sehr empfehlen, falls ihr auf der Suche nach Karten seid, die ihr nach euren Wünschen und Vorstellungen gestalten wollt. Oder falls ihr ein Fotobuch zusammenstellen wollt. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten.

 Und damit ihr direkt loslegen könnt, verlose ich zusammen mit sendmoments.de einen Gutschein im Wert von 50€ an euch! 

Um bei der Verlosung mitzumachen müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein, unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen und kurz erzählen wofür ihr diesen Gutschein verwenden möchtet!

Die Verlosung beginnt am 30.6.18 und endet am 2.7.18 um 23:59 Uhr. Der oder die Gewinnerin wird direkt hier in den Kommentaren bekannt gegeben und per Email benachrichtigt. Solltet sich der oder die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche bei mir melden, wird erneut ausgelost!

sendmoments.de

Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch ganz viel Spaß beim Mitmachen!

Alles Liebe

Eure Anita

 

Ideen zum Abendessen für Kinder

3 schnelle Ideen zum Abendessen für Kinder und die ganze Familie

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch endlich mal wieder ein paar Rezeptideen für euch, eure Kinder und die ganze Familie zum Abendessen vorstellen. Diese Ideen sind super schnell umgesetzt, können variiert werden und sind so abwechslungsreich und lecker, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wenn es schnell gehen soll oder muss, oder auch wenn ihr ein paar Kleinigkeiten für eine Geburtstagsfeier vorbereiten wollt, dann eignen sich die Rezepte hier sehr gut.

Ich hoffe, für euch ist auch etwas dabei und ihr setzt die eine oder andere Idee vielleicht bald mal um.

Die erste schnelle Rezeptidee habe ich Hackfleischpizza getauft. Dafür benötigt ihr Tortilla Fladen als “Pizzateig” und belegt diesen Boden mit Hackfleisch (Das Hackfleisch bratet ihr vorher an)und allerlei weiteren Zutaten, die ihr gerne mögt. Oder auch mit den Dingen, die ihr noch im Kühlschrank habt. Das funktioniert recht unkompliziert und ist schnell vorbereitet. Wir haben dafür zum Beispiel Mais, Tomaten und Fetakäse genommen. Lecker sind auch Champignons oder Paprika

Ideen für Kinder zum Abendessen

Der belegte Tortilla Fladen landet dann für ca. 10 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze im Backofen. Ich habe die Hackfleischpizza dann in 4 Stücke geschnitten und direkt serviert. Sehr lecker und sehr schnell gemacht.

3 schnelle Ideen zum Abendessen mit Kindern

Die zweite schnelle Idee für das Abendessen sind Toastbrotmuffins, die mit allerlei Gemüse gefüllt sind. Dafür könnt ihr einfach das Gemüse benutzen, was ihr noch im Kühlschrank habt. Gut eignen sich vor allem Möhren, Brokkoli, Paprika und Mais. Alles sollte bissfest gegart und in kleine Würfel geschnitten sein.

Zunächst müsst ihr das Toastbrot für die Muffins vorbereiten. Dafür schneidet ihr den Rand vom Toastbrot ab und rollt das Toastbrot mit einem Nudelholz etwas flacher aus. Dann legt ihr es mittig in eine feste Muffinform, so dass eine Mulde entsteht, die ihr befüllen könnt. Zum Schluß übergießt ihr die Muffins mit einer Maße aus Ei, Kräutern und  Milch und gebt noch etwas geriebenen Käse darüber. ( 3 Eier, 350 ml Milch, Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben).

Die Muffins laden dann im Backofen und verbringen dort bei 160 Grad Ober/Unterhitze ca. 20-25 Minuten. Die Toastbrotmuffins eignen sich übrigens super, um euren Kindern die eine oder andere Gemüsesorte unter der Eimaße und dem Käse versteckt, schmackhaft zu machen 😉 . Oder auch super als abgekühlter Pausensnack für die Brotdose. Mehr Ideen für die Brotdose habe ich HIER schonmal aufgeschrieben.

Ideen zum Abendessen für Kinder

Als letzte schnelle Idee möchte ich euch meine Pizzabrötchen vorstellen. Die habe ich gerade wieder zur Geburtstagsfeier meiner Tochter gemacht und sie sind einfach super schnell gemacht und schmecken so ziemlich allen Kindern ( und auch Erwachsenen 😉 ).

Dafür braucht ihr nur ein paar Brötchen, Creme Fraiche mit Kräutern, Salami, Mais, Schinkenwürfel, Paprikawürfel, geriebenen Käse, etwas Milch und Salz und Pfeffer.

Die Brötchen schneidet ihr in zwei Hälften und vermengt die restlichen Zutaten zu einer cremigen Masse. Fügt die Zutaten einfach nach Belieben hinzu.

Dann streicht ihr die Masse auf die Brötchen und lasst sie für ca. 10 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze im Backofen backen. Schon sind eure Pizzabrötchen fertig, dazu noch ein knackiger Salat und ihr habt ein schnelles und leckeres Abendessen für euch, eure Kinder und die ganze Familie.

Pizzabrötchen Abendessen für Kinder

Erzählt mir gerne, ob euch die Ideen gefallen!

 

 

Alles Liebe

Eure Anita