mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE
Ideen zum Abendessen für Kinder

3 schnelle Ideen zum Abendessen für Kinder und die ganze Familie

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch endlich mal wieder ein paar Rezeptideen für euch, eure Kinder und die ganze Familie zum Abendessen vorstellen. Diese Ideen sind super schnell umgesetzt, können variiert werden und sind so abwechslungsreich und lecker, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wenn es schnell gehen soll oder muss, oder auch wenn ihr ein paar Kleinigkeiten für eine Geburtstagsfeier vorbereiten wollt, dann eignen sich die Rezepte hier sehr gut.

Ich hoffe, für euch ist auch etwas dabei und ihr setzt die eine oder andere Idee vielleicht bald mal um.

Die erste schnelle Rezeptidee habe ich Hackfleischpizza getauft. Dafür benötigt ihr Tortilla Fladen als “Pizzateig” und belegt diesen Boden mit Hackfleisch (Das Hackfleisch bratet ihr vorher an)und allerlei weiteren Zutaten, die ihr gerne mögt. Oder auch mit den Dingen, die ihr noch im Kühlschrank habt. Das funktioniert recht unkompliziert und ist schnell vorbereitet. Wir haben dafür zum Beispiel Mais, Tomaten und Fetakäse genommen. Lecker sind auch Champignons oder Paprika

Ideen für Kinder zum Abendessen

Der belegte Tortilla Fladen landet dann für ca. 10 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze im Backofen. Ich habe die Hackfleischpizza dann in 4 Stücke geschnitten und direkt serviert. Sehr lecker und sehr schnell gemacht.

3 schnelle Ideen zum Abendessen mit Kindern

Die zweite schnelle Idee für das Abendessen sind Toastbrotmuffins, die mit allerlei Gemüse gefüllt sind. Dafür könnt ihr einfach das Gemüse benutzen, was ihr noch im Kühlschrank habt. Gut eignen sich vor allem Möhren, Brokkoli, Paprika und Mais. Alles sollte bissfest gegart und in kleine Würfel geschnitten sein.

Zunächst müsst ihr das Toastbrot für die Muffins vorbereiten. Dafür schneidet ihr den Rand vom Toastbrot ab und rollt das Toastbrot mit einem Nudelholz etwas flacher aus. Dann legt ihr es mittig in eine feste Muffinform, so dass eine Mulde entsteht, die ihr befüllen könnt. Zum Schluß übergießt ihr die Muffins mit einer Maße aus Ei, Kräutern und  Milch und gebt noch etwas geriebenen Käse darüber. ( 3 Eier, 350 ml Milch, Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben).

Die Muffins laden dann im Backofen und verbringen dort bei 160 Grad Ober/Unterhitze ca. 20-25 Minuten. Die Toastbrotmuffins eignen sich übrigens super, um euren Kindern die eine oder andere Gemüsesorte unter der Eimaße und dem Käse versteckt, schmackhaft zu machen 😉 . Oder auch super als abgekühlter Pausensnack für die Brotdose. Mehr Ideen für die Brotdose habe ich HIER schonmal aufgeschrieben.

Ideen zum Abendessen für Kinder

Als letzte schnelle Idee möchte ich euch meine Pizzabrötchen vorstellen. Die habe ich gerade wieder zur Geburtstagsfeier meiner Tochter gemacht und sie sind einfach super schnell gemacht und schmecken so ziemlich allen Kindern ( und auch Erwachsenen 😉 ).

Dafür braucht ihr nur ein paar Brötchen, Creme Fraiche mit Kräutern, Salami, Mais, Schinkenwürfel, Paprikawürfel, geriebenen Käse, etwas Milch und Salz und Pfeffer.

Die Brötchen schneidet ihr in zwei Hälften und vermengt die restlichen Zutaten zu einer cremigen Masse. Fügt die Zutaten einfach nach Belieben hinzu.

Dann streicht ihr die Masse auf die Brötchen und lasst sie für ca. 10 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze im Backofen backen. Schon sind eure Pizzabrötchen fertig, dazu noch ein knackiger Salat und ihr habt ein schnelles und leckeres Abendessen für euch, eure Kinder und die ganze Familie.

Pizzabrötchen Abendessen für Kinder

Erzählt mir gerne, ob euch die Ideen gefallen!

Schnelle Ideen zum Abendessen für Kinder

 

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
6Kommentare

6 comments

  1. Dajana

    29. Mai 2018 at 21:48

    Also die Pizzabrötchen sind für mich nicht neu! 🤣
    Nur machen wir sie etwas anders! Anstatt Creme fraiche nehmen wir Sahne! Dazu kommen dann Salami, kochschinken, Champignons und Krümelkäse! Alles schön vermengen und rauf aufs Brötchen oder Baguettebrot! Wenn jemand mag bekommt derjenige nochmal etwas Käse drauf!

    1. Anita

      31. Mai 2018 at 17:13

      Das hört sich auch sehr lecker an!! Liebe Grüße

  2. Mareike Heming

    31. Mai 2018 at 21:31

    Bei uns sind es immer Schmandbrötchen statt Pizzabrötchen. Nur Schlang geriebenen Käse und Schinkenwürfel. Aber die Toastmuffin werde ich auf jeden Fall mal machen. Die hören sich super an. Danke

    1. Anita

      6. Juni 2018 at 20:22

      Ja mach das gerne! Liebe Grüße!!

  3. Mareike Heming

    31. Mai 2018 at 21:32

    Meine Schmand nicht Schlang.

    1. Anita

      6. Juni 2018 at 20:22

      Ich hab dich verstanden 😉 LG

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?