mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE

DIY: Entspannendes Fußpeeling mit Lavendel

Unsere Füße tragen uns durch unser Leben. Eine ziemlich anstrengende Aufgabe,oder? Gerade an Tagen, an denen ich viel gelaufen bin, lassen mich meine Füße am Abend wissen, dass sie heute viel leisten mussten. Vielleicht erinnern sich einige von euch, dass auch meine Tochter immer mal wieder mit Fußschmerzen zu kämpfen hat, gerade in der Nacht. Da kommt ein neues Abendritual, das hoffentlich nicht nur zur Entspannung der Füße beiträgt, wie gerufen.Ich habe nämlich ein entspannendes Fußpeeling mit Lavendel hergestellt und das mit nur 3 Zutaten und in weniger als 5 Minuten.

Für das Fußpeeling benötigt ihr: Totes Meer Badesalz, Lavendel Entspannungsöl, und Mandelblüten Hautöl.

Ich habe optional auch noch ein paar Lavendelblüten hinzugegeben, es geht aber auch wunderbar ohne die Blüten.

Zunächst gebt ihr das Badesalz in eine Schüssel. Ich habe 6 EL verwendet und sie dann anschließend mit 2 EL Lavendelöl und einem 1/2 EL Mandelblüten Hautöl verrührt.

Alles gut verrühren und optional ein paar Lavendelblüten zerreiben und in die Masse geben. Das sorgt für einen kleinen Farbtupfer in dem Fußpeeling und sorgt für ein intensiveres Dufterlebnis.

Lavendel soll Spannungen lösen und beruhigen, das Mandelblüten Hautöl sorgt für die extra Portion intensive Pflege der beanspruchten Haut. Eine gute Kombination für unser Fußpeeling am Abend.

Natürlich ist so ein Peeling nicht für jeden Abend gedacht, allerdings wollen wir es einmal in der Woche mit einer begleitenden Fußmassage anwenden. Da werde ich dann übrigens auch mitmachen, schließlich können alle Füße ein bißchen Entspannung und ne extra Portion Pflege gebrauchen, oder?

 

Übrigens ist dieses Fußpeeling auch eine hübsche und günstige Idee zum Muttertag. Alles noch in ein schönes Gläschen füllen und schon habt ihr eine feine Geschenkidee!

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Klicke um zu kommentieren

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?