mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE

Meine Mama Gesichtspflege Routine mit dermalogica

Anzeige

Nicht mehr lang und der Frühling klopft endlich an die Tür und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen strahlen vom Himmel. Zeit für einen kleinen Frühjahrsputz der Gesichtspflegeprodukte, oder? In den Wintermonaten ist das ja so eine Sache mit der Gesichtspflege. Oft braucht man eine reichhaltigere Creme und das Gesicht spannt trotzdem noch hin und wieder aufgrund der Kälte und Trockenheit.

Als Mama hat man außerdem oft auch einfach nicht viel Zeit  im Bad , es muss schnell gehen und die Haut sollte  auch zwischendurch optimal gepflegt sein.

Dafür möchte ich euch heute einige meiner Lieblingsprodukte von dermalogica vorstellen, die ich schon eine ganze Zeit lang benutze und sehr gerne mag.

Mein liebster Frischkick, gerade auch so zwischendurch, ist das Multi-Active Toner Spray von dermalogica, Das habe ich oft in der Handtasche dabei und kann es schnell nutzen, wenn die Haut wieder etwas spannt. Das Spray befeuchtet, erfrischt und beruhigt die Haut, wirklich einer meiner Favoriten für zwischendurch.

Gerade im nahenden Frühling finde ich es außerdem sehr wichtig, seine Haut gut vor der Sonne zu schützen. Eine gute Creme, die die Haut durchfeuchtet , mit SPF schützt und sie zum leuchten bringt, habe ich in der neuen Prisma Protect SPF 30 von dermalogica gefunden.

Die ist ideal als Make-up Untergrund, duftet angenehm frisch und hat einen festen Platz in meiner Gesichtspflege Routine, gerade jetzt, wenn die Sonne mehr scheint.

Und falls ihr auch eine zu Rötungen neigende Haut habt ( nach dem Duschen zum Beispiel, oder weil ihr Allergien habt usw. ) dann kann ich euch das calm water gel von dermalogica empfehlen. Das ist ein ganz leichtes Gel auf Wasser Gel Basis, das angenehm leicht auf der Haut liegt und die Haut gut durchfeuchtet ohne zu beschweren.  Es beruhigt die Haut spürbar und macht sie geschmeidig.  Das finde ich gerade bei einer sensiblen Haut wie meiner sehr angenehm.

Falls ihr euch nicht sicher seid, was für eine Haut ihr habt und auf welche Pflegeprodukte ihr zurückgreifen könnt, dann könnt ihr gerne mal eure Haut in einem dermalogica store analysieren lassen. Die passende Pflege könnt ihr danach direkt mitnehmen und ausprobieren. Ziemlich cool, oder?

Alles Liebe

Eure Anita

 

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Klicke um zu kommentieren

Schreibe einen Kommentar