mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE
Eis zur Fußball-WM

Ein Eis für die ganze Familie zur Fußball-WM

Na, seid ihr auch schon im Fußball-Fieber? Die Fußball-WM hat begonnen und das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft naht. Zeit also sich Gedanken um ein paar Snacks passend zur Fußball-WM zu machen. Ich habe schon zur Fußball-EM 2016 ein Eis vorgestellt und habe dieses nun ein bißchen abgewandelt.

Falls ihr also auch auf der Suche nach einem leckeren Eis passend zur Fußball-WM seid, dann lest euch unbedingt meine kleine Rezeptidee durch.

Die Idee ist zwar nicht neu und dennoch gibt es immer wieder Nachfragen, wie ich es schaffe, dass die einzelnen Schichten vom Eis nicht verlaufen. Das verrate ich euch natürlich gerne und kann euch gleich sagen, dass es überhaupt nicht schwer nachzumachen ist.

Was ihr für ein richtiges Deutschland-Eis zur Fußball-WM braucht, sind Zutaten in den passenden Farben. Bei Obst gibt es da verschiedene Möglichkeiten, ich habe mich für Brombeeren, Erdbeeren und Mango entschieden.

Eis zur Fußball-WM

Die Erdbeeren wachsen in unserem Garten und sind erntereif, deswegen hat es super gepasst sie in dem Eis zu verarbeiten.

Die Erdbeeren und auch die Mango sind so süß, dass man sie definitiv nicht weiter süßen muss. Die Brombeeren können teilweise noch etwas sauer schmecken, deswegen habe ich sie leicht gesüßt.

Ihr könnt das Eis aber auch komplett zuckerfrei zubereiten, wenn ihr das lieber möchtet.

Zunächst beginnt ihr alle Zutaten klein zuschneiden und getrennt voneinander zu pürieren. Vergesst nicht den Pürierstab zwischendrin abzuspülen, damit sich die Zutaten nicht ungewollt verfärben.

Füllt dann die pürierten Brombeeren zu einem Drittel in die vorbereiteten Eisförmchen. Meine Eisform stammt übrigens von HIER, ( Affiliate Link zu Amazon)*.

Steckt dann direkt die Holzstäbchen in die Masse und stellt sie für ca. 30 Minuten in den Gefrierer. Damit friert die erste Schicht schon etwas fest und so verlaufen die verschiedenen Schichten nicht 😉 !

Nach den 30 Minuten gießt ihr das Erdbeerpüree auf die Brombeerschicht und lasst das Eis wieder für 30 Minuten im Gefrierer frieren.

Zum Schluss folgt das Mangopüree und das Eis sollte für die nächsten 6-8 Stunden im Gefrierer verbleiben um komplett zu gefrieren. Ich habe es einfach über Nacht im Gefrierer gelassen, um ganz sicher zu gehen.

Und passend zum Start der Fußball-WM haben wir dann gestern das erste Eis gegessen. Ich habe noch ein paar auf Vorrat, allerdings habe ich den Verdacht, dass ich nicht das letzte Mal während der WM Eis gemacht habe ;-).

Meinen Probeessern hat es auf jeden Fall geschmeckt und ist zum ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag definitiv auch ein Hingucker!

Deutschlandeis

Habt ihr auch Snackideen zur Fußball-WM? Zeigt doch mal her!

Alles Liebe

Eure Anita

Deutschland Eis Fußball WM

 

*dieser Link ist ein Affiliate Link zu Amazon. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn ihr das Produkt über diesen Link bestellt.  Das Produkt wird dadurch nicht teuerer als sonst. Natürlich könnt ihr das Produkt auch woanders bestellen.

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Klicke um zu kommentieren

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?