mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE

Mamaskiste feiert Geburtstag – über das Bloggen und was es mit mir macht (inkl. Verlosung)

Enthält Werbung

Ihr Lieben,

vor ziemlich genau 2 Jahren, ging dieser Blog online und das Abenteuer Mamaskiste begann. Ich habe damals mit dem Bloggen begonnen, weil ich gerne unser Familienleben, Rezepte und Bastelideen mit euch teilen wollte. Geschichten aus unserem Alltag, Dinge, die mich als Mama bewegen und Einblicke in unser Leben mit Kindern gewähren.

Ich habe in den letzten zwei Jahren viel positives Feedback bekommen und freue mich über jede Zeile von euch von Herzen. Vielen Dank, dass ihr diese Reise mit mir gemeinsam macht, das ist sehr wertvoll für mich!

Dennoch hat sich in den letzten Monaten einiges verändert, was den Blog anbelangt und auch davon möchte ich euch erzählen.

Nach wie vor macht mir das Bloggen großen Spaß und ich teile gerne meinen Alltag mit euch. Allerdings habe ich auch gemerkt, wie groß der Druck und Neid unter Bloggern ist, wie sehr man unter Beobachtung steht und wie wenig einem gegönnt wird. Natürlich sind nicht alle so, ganz im Gegenteil! Ich habe durch das Bloggen viele liebe Menschen kennengelernt, die ich ohne das Bloggen wohl nie getroffen hätte. Dafür bin ich sehr dankbar und ich freue mich schon sehr, viele von ihnen ganz bald wiederzusehen!

Doch leider gibt es auch diejenigen, die einen als Konkurrenz für mögliche Kooperationen sehen, die Angst haben, dass man ihnen ihre Leser “klaut” und gerne mal ihre Ellenbogen ausfahren.

Mit dieser Einstellung kann ich ehrlich gesagt nicht viel anfangen, denn ich teile gerne mein Wissen und freue mich darüber, wenn wir uns gegenseitig weiterhelfen können.

So habe ich auch gemerkt, dass ich mir oft selbst Druck gemacht habe und dachte, dass ich viel mehr schreiben muss, dass ich präsenter sein muss, dass ich mehr auf Instagram und Facebook machen muss, dass ich einfach MUSS damit ich meine Leser halten und neue dazu gewinnen kann.

Aber ganz ehrlich: Ich glaube nicht, dass ich das alles MUSS. Ich versuche mich gerade davon freizumachen daran zu denken, dass andere Blogger viel mehr bloggen, dass sie bessere Artikel schreiben und dass ich das auch schaffen muss.

Ich will, dass mir das Bloggen Spaß macht, denn nur dann kann ich gut sein. Ich möchte, dass mich das was ich tue, glücklich macht.  Nur dann kann ich überhaupt meine Gedanken aufschreiben.

Wenn also in einer Woche 3 Artikel kommen, kann es sein, dass es in der nächsten Woche vielleicht nur 2 oder gar keiner werden, weil die Kinder krank sind oder wir es einfach genießen zusammen Zeit zu verbringen ganz ohne Instagram und Co. So richtig im realen Leben. Ich denke, ihr könnt das verstehen, oder?

Natürlich möchte ich weiterhin Artikel schreiben, unsere Bastelideen und Rezepte verbloggen und euch mitnehmen durch unseren Alltag. Aber immer so, dass es sich für mich gut anfühlt. Und so wie es ist, fühlt es sich gerade gut an und ich freue mich über jeden von euch, der uns dabei begleitet.

Dieser Blog lebt davon, dass ihr mir ein Feedback gebt und mir sagt, was ihr gerne lesen möchtet. Vielleicht habt ihr ja bestimmte Themen, über die ihr gerne mehr lesen würdet? Möchtet ihr mehr Rezepte, mehr Bastelideen oder mehr private Geschichten? Schreibt es mir doch gerne mal in die Kommentare!!

Und weil es an Geburtstage auch immer Kuchen geben sollte, möchte ich nun ein digitales Stück Kuchen an euch ausgeben und verlose insgesamt 3 tolle Preise an euch. Geburtstage müssen ja schließlich gefeiert werden, oder?

Zu gewinnen gibt es:

  1. Ein Toniebox-Starterset in der Farbe Brombeere

2. Ein Tonie Benjamin Blümchen als Baggerfahrer

3. Ein Tonie von Bibi und Tina Die Wildpferde Teil 1

Um bei der Verlosung mitzumachen gelten folgende Regeln:

  1. Ihr müsst unter diesem Post hier auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen und mir darin mitteilen, welchen Gewinn ihr gerne hättet.
  2. Die Verlosung startet am 23.4.18 und endet am 27.4.18 um 23:59 Uhr.
  3. Der oder die Gewinnerin wird hier auf dem Blog bekannt gegeben und per Email benachrichtigt.
  4. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von einer Woche, wird erneut ausgelost
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, mitmachen dürfen nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Verlosung und freue mich über euer Feedback!

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

 

 

4. Adventskiste Mamaskiste Verlosung

4. Adventskiste *Verlosung* am Adventswochenende 22.12.17-24.12.17

Anzeige

In zwei Tagen ist schon Heiligabend, Zeit also für die nächste und damit letzte Adventskiste! Wie schnell die Zeit wieder vergangen ist, unglaublich oder?  Und ich muss noch alle Geschenke einpacken… Aber gut, das macht mir ja, im Gegensatz zum Hausputz, Spaß und ich werde mich nachher mal an die ersten Geschenke setzen und sie mit einem Glas Wein neben mir verpacken. Aber nun zum Inhalt der Adventskiste:

In dieser Adventskiste heute befindet sich ein richtiger Bücherschatz, den ich vom Carlsen Verlag für diese Verlosung zur Verfügung gestellt bekommen habe. Da sind Bücher dabei, die ältere Kinder selbst lesen können, Bücher zum Vorlesen und Bücher, die einen kreativ beschäftigen. Ein nettes und vielseitiges Paket, das ich gerne an euch verlosen möchte.

Denn sind wir doch alle mal ehrlich: Bücher kann man einfach nie genug haben, oder? Ich lese meinen Kindern unheimlich gerne Geschichten vor, allerdings freue ich mich da auch immer wieder über etwas Abwechslung. Neue Bücher riechen auch einfach so gut, oder? Vielleicht ist das auch nur ein Tick von mir, aber deswegen lese ich lieber aus einem “echten” Buch. Der Geruch, die Geräusche beim Umblättern, das alles gehört für mich irgendwie dazu.

Und wer sich von euch auch zu den Bücherfans zählt, der sollte unbedingt bei der Verlosung heute 4. Adventskiste mitmachen und sein Glück versuchen, denn es warten ein paar tolle Kinderbücher auf euch und eure Kinder, die unbedingt gelesen werden wollen.

Vorlesen Carlsen Adventskiste

Conni darf in keiner Buchsammlung fehlen und in ” Conni ist wütend ” lernt ihr Conni mal von einer anderen Seite kennen. Sie wird nämlich richtig wütend und welches Kind erkennt sie da nicht wieder?  Man darf nämlich auch mal wütend und ihr nun ganz gespannt sein 😉 .

Bim, die keine Zauselmaus ist mit  kurzen und einfachen Sätzen, sowie einem hohen Bilderanteil gut für Leseanfänger geeignet und begleitet die neugierige Maus Bim durch seine Abenteuer und eine tierische Rettungsaktion. Super spannend für alle, die das Lesen gerade lernen!

Verlosung Carlsen Adventskiste

Wer gerne kreativ werden möchte, der kann das mutige Kitzelbuch gut gebrauchen. Mit etwas Mut werden Gewitter mit bunten Regentropfen und einem leuchtenden Regenbogen vertrieben, Schattenspiele erklärt oder dem Fuselmonster neue Zähne gemalt.

Im Weihnachts-Bastel-und Rätselblock gibt es jede Menge weihnachtliche Rätselfragen, tolle Bastelextras und Zahlenrätsel.

Verlosung Carlsen Adventskiste

Für alle etwas älteren Leseratten gibt es in der Adventskiste “Die Schule der magischen Tier-Endlich Ferien”. Meine Tochter liest sich gerade ins Buch ein, ich kann euch also nicht viel dazu verraten, aber es hört sich super spannend an und ich bin gespannt, was sie mir in den nächsten Tagen davon berichtet.

Oder jemand von euch berichtet einfach, wie ihm/ ihr bzw. euren Kindern das Buch gefallen hat? Ich würde mich freuen und freue mich noch viel mehr, wenn ihr jetzt alle fleißig bei der Verlosung mitmacht! Alle Bedingungen könnt ihr nochmal *HIER* nachlesen, ansonsten bitte einfach HIER AUF DEM BLOG kommentieren und dann lose ich am Montag den oder die Gewinnerin aus!! Beantwortet mir doch bitte folgende Frage:

Auf was freut ihr euch an Heiligabend besonders?

4. Adventskiste Mamaskiste Verlosung

Bis dahin eine möglichst stressfreie Zeit und viel Spaß beim Mitmachen!

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

 

3. Adventskiste *Verlosung*am Adventswochenende 15.12.17- 17.12.17

Anzeige

Für die 3. Adventskiste darf ich heute etwas ganz besonderes an euch verlosen. Ich freue mich sehr darüber, denn Weleda begleitet mich und meine Familie nicht erst seitdem es den Blog gibt. Um ganz genau zu sein, dann habe ich die ersten Weleda Produkte kurz vor der Geburt meiner großen Tochter gekauft. Damals war es das Pflegeöl von Weleda mit dem ich meine Tochter nach jedem baden und auch zwischendurch  massiert habe.. Die Calendula Serie hat uns nicht nur durch die Babyzeit begleitet, sondern ist auch heute noch fester Bestandteil des Baderituals der Kinder. Lediglich das Duschgel haben wir vor kurzem gegen das neue 2in1 Shower und Shampoo für Kinder von Weleda ersetzt.

Das gibt es in drei unterschiedlichen Duftvarianten und hat für jeden Geschmack und Typ die richtige Duftnote.

Aber nicht nur für Babys und (Klein)-kinder bietet Weleda tolle Pflegeserien an, auch Erwachsene können sich mit den unterschiedlichen Pflegeserien verwöhnen und pflegen.

Falls ihr Weleda noch nicht kennt, dann habe ich heute eine tolle Gelegenheit für euch sie näher kennenzulernen. Ich verlose nämlich in Zusammenarbeit mit Weleda ein tolles Familienset mit Pflegeprodukten für Mama, Papa und eure Kinder. Gerne könnt ihr die hübschen Geschenksets aber auch für Oma, Opa, eure Freunde oder andere Verwandte aufbewahren und sie unter den Weihnachtsbaum legen!

Um das gesamte Set zu gewinnen, kommentiert bitte hier auf dem Blog und beantwortet mir folgende Frage:

Welches Produkt von Weleda ist eure Lieblingsprodukt?

Falls ihr Weleda aber noch nicht kennt und benutzt, dann sagt mir einfach auf welches Produkt aus dem Familienset ihr euch besonders freut!

Alle Bedingungen für die Verlosung der 3. Adventsbox findet ihr *HIER*.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Mitmachen und freue mich, am kommenden Montag den oder die Gewinnerin hier in den Kommentaren zu veröffentlichen!

Habt alle ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe

Eure Anita

 

 

Adventskiste Mamaskiste

1. Adventskiste *Verlosung* am Adventswochenende 1.12.17-3.12.17

Ihr Lieben, der erste Advent steht vor der Tür und ich habe gestern Nacht noch etwas Zeit damit verbracht die letzten Tütchen für die Adventskalender der Kinder zu befüllen. Die Nacht war dementsprechend kurz, ich musste so lachen, als ich gestern Nacht noch dem einen oder anderen auf Instagram dabei zugesehen habe, wie auch dort die Adventskalender fertig vorbereitet wurden. Dadurch habe ich mich nicht ganz so alleine gefühlt im Adventskalenderwahn 😉

Jetzt möchte ich euch aber zeigen, was sich in der 1. Adventskiste versteckt hat. Der erste Advent ist in nur zwei Tagen, höchste Zeit also sich auf die schönste Zeit im Jahr einzustimmen.

Adventskiste Mamaskiste

Damit ihr auch in die richtige Stimmung kommt, habe ich ein paar Kleinigkeiten zusammengestellt, die euch ein bißchen Weihnachtszauber nach Hause bringen sollen.

Ich hoffe, ihr freut euch über die 1. Adventskiste und macht fleißig bei der Verlosung mit. Alle weiteren Informationen zu der Verlosung findet ihr nochmal *HIER* zum nachlesen.

In der 1. Adventskiste befindet sich eine Packung leckerer Weihnachtstee, eine CD mit Pixis schönsten Weihnachtsliedern, das Buch “Weihnachten in Bullerbü” von Astrid Lindgren und ein kleiner Schokoweihnachtsmann mit lieben Grüßen von mir. 😉

Wenn ihr euch dazu noch ein kleines Teelicht anzündet, den warmen Tee schlürft, die CD hört und das Buch lest, bin ich mir sicher, dass euch auf jeden Fall die Vorfreude auf Weihnachten packt.

Zumindest geht es mir so, und so habe ich die 1.Adventskiste mit viel Liebe gepackt und hoffe sehr, dass sie euch genauso gut gefällt wie mir!

Die Geschichte von Astrid Lindgren ist so zauberhaft, als Kind hätte ich auch gerne in Bullerbü gelebt!

Bullerbü Adventskiste

Adventskiste Mamaskiste

Falls ihr also gerne bei der Verlosung mitmachen wollt, dann hinterlasst mir bitte hier auf dem Blog ein Kommentar, das folgende Frage beantwortet:

Welches ist eure Lieblingsbuch von Astrid Lindgren und warum habt ihr gerade dieses Buch so gern?

Ich bin ganz gespannt auf eure Antworten und hoffe, dass eine tolle Sammlung von Büchern von Astrid Lindgren zusammenkommt!

Habt alle ein tolles Wochenende und einen schönen 1.Advent!

Alles Liebe

Eure Anita

 

Ihr Lieben,

ich danke euch allen herzlich für das fleißige Mitmachen, die Gewinnerin steht fest! Liebe Iris, bitte ,melde dich doch unter info@mamaskiste.de bei mir!

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventskiste mamaskiste

Adventskiste *VERLOSUNG* an jedem Adventswochenende!

Ihr Lieben, auch in diesem Jahr möchte ich in der Adventszeit an jedem Adventswochenende eine Adventskiste an euch verlosen. Dafür konnte ich in diesem Jahr tolle Partner gewinnen, u.a. Weleda und Kleine Prints, die mir ihre Produkte für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben. Darüber freue ich mich sehr und viel mehr freue ich mich darüber, einigen von euch damit eine Freude machen zu können!

Ich freue mich nämlich immer total mit, wenn andere sich über Geschenke freuen und so freue ich mich auch mit Vieren von euch, wenn ihr eure Adventskiste gewinnt!

Ich habe den Adventskisten in diesem Jahr wieder vier verschiedenen Themenbereichen zugeordnet und hoffe, dass so für jeden von euch etwas dabei ist!

Die erste Verlosung startet schon am kommenden Wochenende, also von Freitag bis Sonntag, und ihr dürft gespannt sein, was euch erwartet ( verraten wird es nämlich erst am Freitag 😉 ).

Adventskiste mamaskiste

Die Verlosung der Adventskiste

Um an der Verlosung teilnehmen zu können, gibt es einige Regeln und Vorraussetzungen, die beachtet werden müssen:

  1. An jedem Freitag in der Adventszeit ( 1.12.17, 8.12.17, 15.12.17 und 22.12.17) geht ein Post hier auf dem Blog online, der den Inhalt der Adventskiste zeigt und das jeweilige Thema beschreibt und euch zum Mitmachen aufruft.
  2. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müsst ihr hier auf dem Blog ein Kommentar hinterlassen und eine in dem Post gestellte Frage beantworten.
  3. Extra Lose bekommt ihr auf Instagram und Facebook, wenn ihr mir dort auch folgt und dort außerdem unter dem jeweiligen Post kommentiert.
  4. Die Gewinner werden immer am darauffolgenden Montag gezogen und anschließend auf dem Blog bekannt gegeben. Damit ist die Verlosung der jeweiligen Adventskiste vorbei.
  5. Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat, die Adventskiste wird nämlich nur innerhalb Deutschlands verschickt.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
  7. In der Zeit von Freitag bis Sonntag könnt ihr an der Verlosung teilnehmen, euer Kommentar muss also bis 23:59 Uhr eingegangen sein.

Adventskiste mamaskiste

Die Bekanntgabe des Gewinners der Adventskiste

Die Bekanntgabe des Gewinners der jeweiligen Adventskiste erfolgt hier auf dem Blog. Das heißt, dass ihr unbedingt nochmal nachgucken müsst, ob ihr gewonnen habt.

Falls ihr gewonnen haben solltet, bitte ich euch, mir eine Mail an info@mamaskiste.de mit euren Daten (Name/ Anschrift usw.) zu schicken, damit ich euch euren Gewinn zuschicken kann.

Meldet sich der jeweilige Gewinner innerhalb einer Frist von 10 Tagen nicht bei mir, verlose ich die Kiste erneut unter den restlichen Kommentaren.

Das Super-Extra-Los!

Dieses Los gibt es heute, nämlich unter den ersten 10 Kommentaren, die auf folgende Frage antworten:

WAS KÖNNTE IN DEN ADVENTSKISTEN STECKEN?

Dieses Super-Extra-Los gilt übrigens für ALLE 4 Verlosungen!

Adventskiste Verlosung mamaskiste

Ich freue mich sehr, wenn ihr zahlreich mitmacht und bin schon ganz gespannt auf eure Kommentare!

Habt alle eine wunderschöne Adventszeit!

Alles Liebe

Eure Anita

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?