mamaskiste.de

FAMILIE / LIFESTYLE / DIY / REZEPTE

Adventskerzen nach Kinderzeichnung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Nur noch eine gute Woche und wir haben schon den 1.Advent. Wahnsinn,oder? Noch gut vier Wochen und der Weihnachtsmann, das Christkind oder Knecht Ruprecht stehen vor der Tür!! Ich freue mich schon sehr auf die Adventszeit und so stecken wir auch schon in den ersten Vorbereitungen. Ich habe zwar den Dachboden voll mit Dekokram, aber irgendwie schaffe ich es doch jedes Jahr neue Kleinigkeiten zu kaufen, die ich unbedingt brauche. Wisst ihr was ich meine? 😉  Nächste Woche beginnen wir dann mit dem Dekorieren , ich will die Adventskalender der Kinder fertig machen und ich wette es gibt noch so 597 andere Dinge, die ich auf meiner weihnachtlichen To-Do Liste zu erledigen habe. 😉 Der Adventskranz muss auch noch fertig gemacht werden, schließlich soll ja pünktlich zum 1. Advent auch die erste Kerze leuchten! Zwar bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, was es in diesem Jahr für ein Kranz wird, aber bei den Kerzen bin ich mir dafür schon sicher: es werden Adventskerzen nach Kinderzeichnung. Wir haben zwar erst zwei der Kerzen fertig, aber ich möchte euch diese kleine DIY Bastelidee heute trotzdem schon vorstellen und hoffe ihr findet Gefallen an den Adventskerzen nach Kinderzeichnung.

Die Umsetzung ist eigentlich recht simple. Ihr benötigt dafür folgende Dinge:adventskerzen-nach-kinderzeichnungKerzen, möglichst in weiß oder creme, Taschentücher, Wachsmalstifte, Wachspapier, einen Fön, eine Schere, Papier und etwas Klebeband.

Zunächst fixiert ihr ein Taschentuch auf Papier mit etwas Klebeband. Dadurch ist das Taschentuch einfacher zu bemalen und rutscht nicht mehr weg.adventskerzen-nach-kinderzeichnung-fixiert Dann darf das Taschentuch nach Lust und Laune bemalt werden, allerdings ist hierbei etwas Vorsicht geboten, damit das Taschentuch nicht reißt!adventskerzen-nach-kinderzeichnung-bild-m adventskerzen-nach-kinderzeichnung-tannenbaum-nWenn die Zeichnungen fertig sind, wird das Taschentuch vorsichtig vom Papier gelöst und die nicht bemalten Lagen des Taschentuches werden auch vorsichtig gelöst, so dass nur noch die eine dünne Schicht mit der Zeichnung übrig bleibt. Falls ihr mehrere Motive gemalt habt und sie nicht in der gemalten Reihenfolge auf die Kerze bringen wollt, dann könnt ihr die Motive einfach einzeln ausschneiden.

Dann schnappt ihr euch euren Fön und pustet die Stelle auf der Kerze warm, auf die das Motiv aufgebracht werden soll. So hält das Motiv besser auf der Kerze. Ihr legt dann das Motiv auf die Kerze, wickelt Wachspapier um die Kerze und fönt zunächst ca. 30 Sekunden mit dem auf das Bild gerichteten Fön.adventskerzen-nach-kinderzeichnung-wachspapier-rumadventskerzen-nach-kinderzeichnung-foenen Dann streicht ihr das Motiv nochmal auf der Kerze glatt und fönt wieder ein paar Sekunden. Allerdings solltet ihr immer wieder zwischendrin überprüfen, ob das Motiv bereits fest ist und das Fönen überflüssig ist, sonst wird der Kerzenwachs zu weich und könnte sich unschön verformen.

Das Wachspapier wird dann wieder abgenommen und das Motiv sollte fest sein.

Wenn ihr dann alle Motive mit diesem Vorgang auf die Kerze aufgebracht habt, seid ihr auch schon fertig. So könnt ihr ganz individuelle Adventskerzen nach Kinderzeichnung basteln und könnt euch freuen wenn die erste Kerze am nächsten Sonntag ganz besonders hübsch leuchtet!adventskerzen-nach-kinderzeichnung-fertig

Ich hoffe, ich konnte euch eine kleine Inspiration mit auf den Weg geben und freue mich über eure Kommentare!

Alles Liebe

Eure Anita

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
2Kommentare

2 comments

  1. Marlene

    22. November 2016 at 23:48

    Wie cool ist das denn? Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Danke für diese Idee!

    Marlene

    1. Anita

      23. November 2016 at 9:25

      Hallo Marlene,

      freut mich, dass dir die Idee gefällt! Viel Spaß beim Basteln!

      LG Anita

Schreibe einen Kommentar